Escort Hamburg ist sicher, ein Escort Date hat mit beidseitigen Emotionen zu tun. Da treffen zwei Menschen aufeinander die sich unter Umständen das erste mal im Leben sehen und verhältnismäßig zügig auf einander einstellen müssen. Eine gewisse Aufgeregtheit kommt auf beiden Seiten hinzu, der Kunde weiß zumindest in etwa was auf ihn zukommt da er die Dame optisch und auch in Bezug auf ihre Hobbys und weiteres mehr von ihrer Sedcard kennen lernen durfte. Hinzu kommt die vorhergegangene Beratung bei der Anfrage und festen Buchung. Diese Informationen können nicht alles auf die betroffene Dame bezogen wieder geben, aber immerhin etwas. Wir legen bei Act One Escort Hamburg sehr großen Wert auf die Beratung der Kunden vor einem Date. Bei einigen Kunden gestaltet sich das sehr umfangreich da sie dieses auch einfordern. Kein Problem, es ist ihr gutes Recht.

Wir von Act One Escort Begleitservice kennen alle unsere Damen persönlich, dass halten wir für selbstverständlich und fragen uns, wie eine Vermittlung überhaupt möglich sein kann wenn dem nicht so wäre. So etwas soll es ja geben, solche Vorgehensweisen sind uns völlig unbegreiflich. Wir führen bei Act One Escort vor dem persönlichen Vorstellungsgespräch mindestens ein Telefonat von oft einer Stunde Dauer. Es gibt Fragen über Fragen von den Damen und alleine aus dem Inhalt diesem Telefonats, kann man schon eine Menge an Erkenntnissen über die Person heraus filtern.

Das ist die Kür, die Pflicht folgt dann bei der nachfolgenden persönlichen Vorstellung. Wir müssen uns bei Act One Escort doch ein reales Bild über unsere zukünftige Dame machen, was hat sie für einen Habitus, setzt sie das um was sie am Telefon über sich berichtet hat. Fast immer sind diese Gespräche tief schürfender als das Telefonat, da seitens der Bewerberin jetzt natürlich von Angesicht zu Angesicht auch ihrerseits mehr Offenheit an den Tag gelegt wird. Das schließt nicht aus, dass die vorhergegangenen Telefonate keine Tiefe hatten. Einige der Damen sind sofort sehr offen und berichten freimütig über ihr Leben, ihre Vergangenheit und alles was eben so dazu gehört. Egal ob es zu einer Zusammenabeit kommt oder nicht, diese Damen reden bei dem für sie zuständigen Gesprächspartner von Act One Escort Hamburg mit einer Vertrauensperson, die auch der Dame dann bei einer Zusammenarbeit zugeordnet wird. Diese oft auch sehr vertraulichen Informationen bleiben also unter diesen beiden Personen wie versiegelt.

Unsere Damen schätzen diese Vorgehensweise weil sie vertrauensbildend ist. Und Vertrauen ist ein unverzichtbares Gut bei einer Zusammenarbeit zwischen Act One Escort-Service und seinen Damen. Wir pflegen einen freundschaftlichen Umgang und bringen auch bei privaten Problemsituationen der Damen immer Verständnis auf und fast immer gelingt es uns auch Hilfestellung zu leisten. Wenn es denn gewollt ist, wir drängen uns keineswegs auf.

Wir fassen diese Beschreibung so ausführlich ab weil wir Ihnen deutlich machen wollen, dass wir genau wissen wen wir Ihnen für die von Ihnen gewünschte Zeit an die Hand geben und anvertrauen. Aus dem Grund freuen wir uns immer sehr wenn auch von den Herren einige Informationen über diese bekannt gegeben werden. Gerade für Langzeitbuchungen wie einen Overnight ist dieses Wissen für Act One Escort Hamburg nicht unnütz.

Zum Kern des Themas. Aufgrund der oben gemachten Ausführungen die eine sehr deutliche Recherche unserer zukünftigen Mitarbeiterinnen darstellen, ist es bei Escort Hamburg, noch nicht einmal zu einem vorzeitigen Abbruch eines Dates gekommen. Trotzdem sind wir auf solche Ereignisse vorbereitet und werden auch dafür eine für beide Seiten annehmbare Lösung finden. Wir können Sie Ihnen hier nicht präsentieren, da es immer eine Einzelfallentscheidung sein wird. Wir hoffen sehr mit unseren offenen Worten zur Aufklärung und vor allen Dingen Information bezüglich dieser Thematik beigetragen zu haben und danken für Ihre Aufmerksamkeit.

<<----zum vorherigen Themen

zum nächsten Themen----->>