Die Act One Escort Service in Hamburg bekommt oft die Bitte bei Buchungen herangetragen, dass die Escort Damen bestimmte Outfits tragen sollen. Es gibt natürlich die unterschiedlichsten Anlässe einen Escortservice in Anspruch zu nehmen. Häufig sind die Escort Ladys von Act One Escort als Begleitung für ein abendliches festliches Geschäftsessen vorgesehen. Da machen sich Jeans und T-Shirt natürlich nicht so gut und es ist ein Business Outfit gefragt welches häufig aus dem Klassiker, nämlich dem Kostüm besteht. Es gab aber auch schon Buchungsanfragen aus dem Bereich der Werbung und den Medien, wo ausdrücklich darum gebeten wurde das die Dame des Escort Service Act One Hamburg nicht "overdressed" erscheine möchte. In den Fällen ist eine höherwertige Jeans, eine schöne Bluse kombiniert mit einem Blazer vorteilhaft und gerne gesehen. Abrunden kann man das Gesamtbild noch mit einem schönen Tuch oder Schal.

Auch Begleitungen zu Hochzeiten sind kein seltener Anlass einer Buchung bei Escort Hamburg. Es gibt unterschiedliche Standards bei Hochzeiten, aber der Klassiker sind die Herren im Smoking und die Damen im Abendkleid. Wenn es dann am Abend zum feiern geht lockert sich die Etikette in der Regel und es folgt noch einmal das umziehen in, zugegebenermaßen, bequemere Kleidungsstücke. Die Damen der Escort Agentur Act One Hamburg beherrschen diese Modalitäten und sind stilistisch immer auf dem neuesten Stand der Mode und können sich den entsprechenden Anlässen tadellos anpassen.

Ähnliches gilt für Besuche in Opernhäusern. Auch hier wird von der entsprechenden Kundschaft von Escort Act One oft und gerne nach einem passenden Abendkleid gefragt. Die Mehrheit der heutigen Besucher in Opernhäusern legt leider keinen Wert mehr auf die früher üblichen Standards und man hat im Foyer häufig den Eindruck, man befindet sich vor dem Beginn einer Kinovorstellung. Aber es gibt Ausnahmen und die lassen sich offenbar in der Klientel der Escort Agentur Act One Hamburg finden. Das ist eigentlich nur zu begrüßen, da festliche Veranstaltungen auch nach einem festlichen Rahmen verlangen und dazu gehört nun einmal das entsprechende Outfit der Teilnehmer.

Dann gibt es bei Act One Escort Service natürlich auch Buchungen, wo nichts anderes als Freizeitkleidung gefragt ist. Eventuell noch das "kleine schwarze" für den Abend. Gemeint sind Reisebegleitungen, die selbstverständlich durch die Escort Damen des Escort Service Act One Hamburg auch durchgeführt werden. Häufig führen diese Reisen in südliche Länder und die hier vorhandenen Alltagszwänge in Bezug auf Kleidung sind dort nicht gegeben. Freizeitkleidung ist angesagt, aktuelle Bademode und etwas nettes für den Abend.

Die Anfragen für Buchungen bei der Act One Escort Agentur für Hotelbesuche, beschränken sich meistens auf die Bitte für das gemeinsame Abendessen ein nettes Business Outfit zu tragen. Das ist bei den Escort Damen von Act One Escort Service ohnehin Standard da keine der Damen im Freizeitlook auftauchen wird. Das entspricht einfach nicht den Geschäftsgebaren dieser Agentur.

Immer öfter wird jedoch auch durch die Kunden bei der Buchung mitgeteilt, die Dame möge doch bitte das anziehen was ihr am besten gefällt und wie sie sich am wohlsten fühlt. Das wird gerne angenommen aber dennoch, wird immer Wert auf ein Erscheinungsbild Wert gelegt was den Maßstäben entsprich.

<<----zum vorherigen Theme

zum nächsten Themen----->>