Immer häufiger wird Act One Escort Hamburg bei Buchungsanfragen von Neukunden die Frage gestellt, wie denn die "Extras" der Damen berechnet werden. Auf Nachfrage bei den Kunden wurde bekannt das sie es häufiger erlebt haben, dass über das vereinbarte Honorar hinaus von den Escort Damen für alle erdenkbaren Zusatzleistungen eben extra Beträge angefordert wurden. Wohlgemerkt nicht bei Act One Escort Service, wir verwehren uns gegen Praktiken dieser Art. In Bordellen mag dieses üblich sein, im Bereich Escort eher ein no go.

Erstaunlich und auch erschreckend ist der Zuwachs dieser Nachfragen durch die Kunden, da der Ruf einer ganzen Branche beschädigt wird. Es ist davon auszugehen das häufig die Betreiber der Escort Agenturen von dieser Vorgehensweise einiger ihrer Damen überhaupt nichts wissen und auch nicht erfahren werden. Einige Kunden nehmen es hin, sind unwissend oder lehnen es ab. Aber eine Kommunikation zwecks Klärung mit der entsprechenden Escort Agentur kommt kaum in Frage, sicherlich spielt die Schamgrenze eine Rolle.

Natürlich arbeiten die Damen selbstbestimmt und die Agenturen haben den Escort Damen gegenüber keine Weisungsbefugnis. Bei Act One Escort Service in Hamburg müssen sich die Escort Damen jedoch an die Honorarliste halten. Die als Vermittler tätige Agentur trifft diese Kostenvereinbarungen ja quasi im Auftrag der Escort Damen mit den Kunden. Escort Hamburg betont ausdrücklich, unabhängig von dem hier besprochenen Thema, dass immer die Zeit bezahlt wird.

Gemeint ist mit "Extras" natürlich nicht folgendes. Die Damen von Escort Hamburg sind ja nicht besuchbar, wer die Dienste der Escort Damen in Anspruch nehmen will und dieses nicht am Standort der Dame, muss in dem Fall die Dame natürlich anreisen lassen. Die Kosten für das Bahn- oder Flugticket oder auch eventuell Benzinkosten wenn die Dame mit dem eigenen Wagen anreist, sind natürlich vom Kunden zu übernehmen. Das selbe gilt für Kost und Logis für die Damen am Ort der Buchung. Act One Escort Service in Hamburg weist gesondert daraufhin, da diese Kosten häufig mit den hier besprochenen "Extras" verwechselt werden.

Im übrigen überlässt Agentur - Act One Escort Service im Sinne der bei uns tätigen Escort Damen bei einer Buchung stets nichts dem Zufall. Im Verlauf des Gespräches mit dem Kunden werden Extrawünsche ganz bewusst besprochen, wir pflegen da ganz gezielt ein gewisses Quantum an Offenheit um von Anfang an klare Verhältnisse zu haben. Das wird von unseren Kunden durch wiederkehrende Buchungen honoriert, demnach scheinen wir diesbezüglich den richtigen Weg eingeschlagen zu haben.

<<----zum vorherigen Theme

zum nächsten Themen----->>