Escort Hamburg freut sich darüber Ihnen mitzuteilen, es ist wieder soweit, am Sonntag 24. August 2014 gibt es dieses Weltklasse Ereignis zum 19 mal in Hamburg. Seit nunmehr 1996 werden die Cyclassics in Hamburg ausgetragen und hoch professionell organisiert. Dieser Radsport-Klassiker ist zwischenzeitlich das einzige Profi-Radrennen der höchsten Kategorie (UCI World Tour) in Deutschland.

Damit gehört es zu den wichtigsten Eintagesrennen auf der ganzen Welt. Im letzten Jahr gingen hier in Hamburg zu diesem Anlass, die 18 besten Radteams der Welt an den Start. Auch in diesem Jahr wird es so sein, da alle 18 Profi-Teams antreten müssen um die geltenden weltweiten Regeln einzuhalten. Weiterhin kann der Veranstalter Wild Cards vergeben. Diese Einladungen gehen meistens an regionale Mannschaften aus Hamburg und dem Umland.

Die Strecken der Vattenfall Cyclassics führen durch die schönsten Ecken und Plätze der Hansestadt Hamburg. Auch die Metropolregion wird dabei nicht ausgelassen. Das führt allerdings auch dazu, dass den ganzen Tag lang der öffentliche Verkehr für den Sport zum ruhen kommt. Das mögen einige Anwohner schön finden, andere wohl weniger. Aber man kann es nicht allen recht machen und fast 800.000 Zuschauer an der Strecke sprechen ihre eigene Sprache betreffs der Begeisterung für dieses Ereignis.

Fast 2000 Helfer von Polizei, Feuerwehr und dem THW machen den Weg sozusagen frei, kümmern sich um die Versorgung der Sportler, regeln den Verkehr und achten darauf, dass alles in geordneten Bahnen verläuft.

Dieses Weltcuprennen der Profis ist für Fans ein echtes Highlight. Viele der großen Radsport Stars können hier hautnah erlebt werden. Jan Ullrich beispielsweise, gewann das Rennen im Jahr 1997, Erik Zabel im Jahr 2001. Auch in den ganzen vergangenen Jahren waren die deutschen Stars alle regelmäßig bei den Cyclassics dabei.

Wie bereits erwähnt, geht der Rundkurs für die Profis auch durch Schleswig Holstein und Niedersachsen. Am Ziel angekommen, haben diese ungefähr 246 km zurück gelegt. Höhepunkte auf der Strecke sind die Überquerung der Köhlbrandbrücke, vielleicht zum letzten mal wenn der geplante Abriss dann auch stattfindet. Und ein weiteres Highlight ist der Anstieg auf den Waseberg in Blankenese an der Elbe.

Am Rande finden viele Zusatzveranstaltungen statt, es gibt einige kulinarische Leckerbissen und im allgemeinen ist für das Wohl der Besucher gesorgt. Wenn Sie dieses Ereignis mit Ihrer Begleitung von Escort Hamburg besuchen, wünscht Ihnen das Team von Act One Escort Hamburg viel Spaß.

<<----zum vorherigen Thema

zum nächsten Thema----->>

Um unsere Webseite für Sie optimal gestalten zu können, verwenden wir Cookies.

Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung Datenschutzerklärung

Ok