Absolute Diskretion

Absolute Diskretion ist einer der entscheidenden Eckpfeiler einer gut geführten Escort Agentur im Umgang mit ihren Kunden, aber auch mit ihren Escort Damen.

Absolute Diskretion ist einer der entscheidenden Eckpfeiler einer gut geführten Escort Agentur im Umgang mit ihren Kunden, aber auch mit ihren Escort Damen ! Denn beide Seiten haben ein Anrecht auf absolute Diskretion und nur so kann ein absolutes Vertrauensverhältnis aufgebaut werden. Escort Hamburg und Escortservice Hamburg hat bereits vor der Gründung umfangreiche Studien anfertigen lassen, wie und wohin die Wege der Agentur zu führen haben. Die Philosophie ist auf der Homepage von Act One Escort Hamburg sehr ausführlich geschildert. Bei den Recherchen kam zu Tage das Mitbewerber Kundendateien führen, die entsprechenden Escort Damen Kundenberichte anfertigen müssen und die Telefonnummern sowie teilweise sogar die Adressen der Kundschaft abgespeichert werden. Als sich Act One Escort und Escortservice in Hamburg näher mit dieser Thematik beschäftigte kam stets die Argumentation, man hätte dann die Stammdaten der Kundschaft bei Buchungen parat und müsste nicht erneut nachfragen da ja alles bekannt wäre.

Dieses war ein Weg den unser Escortservice Hamburg unter keinen Umständen beschreiten wollte und noch weniger nachvollziehen konnte. Was passiert wenn es innerhalb der Agentur undichte Stellen gibt, Kunden zu unpassenden Zeiten, irrtümlich und unaufgefordert (ein absolutes No Go) angerufen werden ? Escort- Agentur Partnerschaften in Streit geraten und es zu geschäftlichen Trennungen kommt ? Dritte unberechtigt in das EDV System der entsprechenden Agentur eindringen können ? Unsicherheiten en masse und für Act One Escort Hamburg Escortservice absolut nicht vertretbar. In jüngster Zeit gibt es Plattformen in denen diverse Escort Agenturen zusammen mit Bordellen und anderen Unternehmen der Erotikbranche eine Allianz gegründet haben. Act One Escort und Escortservice in Hamburg hat sich die Frage gestellt wozu so etwas nötig ist und zu dem Ergebnis gekommen, dass offenbar die eigene Homepage der jeweiligen Anbieter nicht ausreichend ist um sich am Markt ausreichend und nachhaltig zu etablieren. Zugegeben ist dieses die subjektive Meinung von Act One Escort Hamburg, aber weit hier geholt ist diese sicher nicht. Oft kann technischer Fortschritt auch ein Rückschritt sein und gerade in dieser hoch sensiblen Branche darf es partout nicht zu Fehlern und Irrtümern kommen. Escort ist etwas sehr intimes und muss daher etwas stilvolles, individuelles bleiben und darf nicht den Eindruck erwecken es handelt sich um Massengeschäft.

Zumindest distanziert sich Escort Hamburg deutlich davon Maßnahmen wie geschildert anzuwenden. Man benötigt keine Datensammlung, Stammkunden erkennt man häufig bereits nach der Vorstellung. Und wenn nicht wird bei Act One Escort und Escortservice in Hamburg ausdrücklich darauf hingewiesen das keine Dateien geführt werden und es stört die Kunden nicht im geringsten, wenn Sie dann der für das Booking zuständigen Person noch einmal ihre Wünsche und Vorlieben äußern. Escort Hamburg ist fest der Meinung mit dieser Einstellung richtig zu liegen und genießt nicht umsonst den Ruf einer seriösen und zuverlässigen Escort Agentur.

<<----zum vorherigen Theme

zum nächsten Themen----->>