Escort Hamburg

Queen Mary 2 Schon einmal rein vorsorglich Informationen von Escort Hamburg, für maritim zu begeisternde Leser.

Am Sonntag dem 29. Oktober 2017, kommt erneut die Königin der Meere nach Hamburg. Um 04:30 Uhr legt sie, wie immer, spektakulär am Terminal Steinwerder an. Ja nun, wer gucken will, muss früh aufstehen. Aber wir von Escort Hamburg Escortservice können Ihnen versichern, es sind Anblicke die Sie ihr Leben lang nicht vergessen werden. Oder machen Sie die Nacht doch zum Tag und buchen zum Abend eine sympathische Escort Dame bei uns. Dann bringt die ganze Unternehmung sicherlich noch mehr Freude und sie sind wunderbar eingestimmt.

Die Queen Mary 2 besucht Hamburg regelmäßig und sorgt immer wieder für großes Aufsehen. Man kann es kaum beschreiben, wenn man es noch nicht selber gesehen hat. Das diese Massen überhaupt schwimmen können, scheint einem kaum einleuchten zu wollen.

"Dieser Pott", wie der Hamburger zu sagen pflegt, ist aber auch absolut beeindruckend. Die Queen Mary erfüllt die Superlative und gehört zu den teuersten Kreuzfahrtschiffen der Welt. Sie ist, sage und schreibe, 345m lang. Sie hat eine Höhe von 72 Metern und schleppt ein Gewicht von 151.400 Tonnen mit sich herum. Damit ist sie nicht nur der teuerste, sondern auch einer der größten und längsten Luxusliner der Welt. Die Baukosten betrugen 800 Millionen US Dollar, damit gehört sie auch zu den teuersten Schiffen auf den Weltmeeren.

Wie immer, werden hunderte von Schaulustigen das Ein- und auslaufen bestaunen. Auch das An- und Ablegen ist immer wieder ein Erlebnis. Sie haben unzählige Möglichkeiten, sich einen entsprechenden Standort zu wählen. Alleine die Fahrt der Queen Mary 2 von Hamburg nach Cuxhaven, wo es dann in die offene See geht, dauert ca. 3 Stunden auf der Elbe.

In Hamburg haben Sie die Möglichkeit das Schauspiel direkt unten am Hafen mit zu erleben, zum Beispiel an den Landungsbrücken. Oder Sie begeben sich erhöht zum Stintfang, oberhalb der U-Bahn Haltestelle Landungsbrücken. Und natürlich können Sie sich an der Elbchausse von Altona bis nach Wedel positionieren. Sie können es auch bequemer haben, wenn Sie sich einen Drink in der 25up Bar des Hotel Empire Riverside oder der Tower Bar im Hotel Hafen Hamburg genießen lassen. Von den Plätzen haben Sie natürlich einen fulminanten Blick über das gesamte Geschehen.

Wie gesagt, wenn Sie zufällig in Hamburg sind und Begleitung wünschen, hilft Ihnen das Team von Escort Hamburg sehr gerne und unkompliziert weiter. Melden Sie sich gerne bei uns, wir freuen uns auf Sie !

Escort Hamburg Begleitservice empfiehlt Ihnen diese Ostertour. Und wenn Sie die Empfehlung annehmen, viele schöne Eindrücke und Erlebnisse.

<<----zum vorherigen Thema

zum nächsten Thema----->>