Escort Hamburg

Eigentlich ist dort immer Bewegung, im Winter ebenso wie im Sommer. Aber im Sommer wird er dann doch eher zum öffentlichen Laufsteg nach dem Motto "Sehen und gesehen werden". Wir von Escort Service Hamburg, sprechen von dem Wanderweg rund um die Außenalster. Exakt 7,4km hat man zurück gelegt, wenn man die Runde einmal hinter sich hat. Egal von welchem Standort, man hat immer ein wunderschönes Panorama mit Blick auf die gegenüberliegende Seite der Außenalster. An diesen Tagen weiß man seine Heimatstadt besonders zu schätzen und freut sich, hier leben zu dürfen. Auch viele Touristen besuchen uns und gehen hier natürlich spazieren oder joggen.

Schon frühmorgens starten eigentlich täglich die Jogger ihren Rundlauf, bevor es dann im Anschluss ins Büro geht. Wer es morgens zeitlich nicht schafft, verlegt das joggen in die Abendstunden. Die Stadt hat sich hier auf Sportler und Wanderer eingestellt. Der gesamte Alsterwanderweg ist mit Beleuchtung ausgestattet, es sind ausreichend Wasserspender mit Trinkwasser vorhanden und es gibt auch Markierungssteine. Also eine Strecke, die wie geschaffen ist für dieses sportliche Vergnügen. Natürlich haben Sie auch die Möglichkeit, diese Strecke mit dem Fahrrad hinter sich zu bringen. Wir von Escort Service Hamburg finden es ja fast schon ein wenig dekadent, aber wenn es angeboten wird. Lassen Sie sich mit der Fahrradrikscha oder auch Fahrradtaxi genannt, rund um die Alster oder Ihren Wunschort verbringen. Nichts was es nicht gibt, in dieser Metropole.

Im übrigen, wenn Navigation nicht so ganz ihre Sache ist. Wenn Sie auf dem vorgegebenen Weg nicht abbiegen, kommen Sie garantiert immer wieder da an, wo sie gestartet sind. Sie haben auch die Wahl den Weg links herum oder rechts herum zu starten. Alles wie Sie möchten und alles Geschmackssache, der schöne Blick vergeht dabei nicht, er ist nur anders. Wenn das Wetter schön ist, so wie jetzt langsam beginnend, ist der Andrang dort natürlich besonders groß. Escort Service Hamburg kann Ihnen aber versichern, es "verläuft" sich und den Andrang spürt man eigentlich nur an den sogenannten Hotspots.

Dazu gehört natürlich seit Jahren das Alster Cliff. Hier trifft sich alles was sich wichtig nimmt, wichtig ist und man sichtet auch viel Prominenz. Man kann sich dort im Pavillon aufhalten oder natürlich hauptsächlich im Außenbereich. Sie können dort einen Kaffee zu sich nehmen oder im Restaurant auch einen Imbiss zu sich nehmen. Egal wo Sie dort Platz nehmen, Sie haben immer einen herausragenden Blick auf den größten See der Stadt.

Ein paar Kilometer weiter, wartet schon die nächste Institution. Bodo´s Bootssteg, es gibt wohl kaum einen Hamburger der diese Lokalität nicht kennt. Wir von Escort Service Hamburg, nehmen in unserer Freizeit hier gerne einmal ein kleines Sonnenbad in den Liegestühlen auf dem Steg. Sie können dort auch ein Ruderboot mieten und die Alster direkt vom Wasser aus erkunden. Wenn Sie dann gestärkt sind, geht es entlang am Alsterufer bis an das Ende der Promenade, um es einmal anders zu nennen. Dort treffen Sie auf das beliebte Restaurant Portonovo. Ein guter Tipp um auch mit Geschäftsfreunden oder Kunden ein zukehren, so mancher Geschäftsabschluss erfolgte in dieser Atmosphäre schon schneller als im Büro- sagt man. . . Aber zu glauben ist das schon, denn auch von dort hat man einen traumhaften Blick auf die gesamte Außenalster. Die Alsterschwäne halten sich da auch bevorzugt auf, also ein Platz der etwas an sich haben muss. Aber in den Abendstunden bietet sich das Portonovo auch für ein Dinner zu zweit mit Ihrer Escort Dame von Escort Hamburg an, auch Familienfeiern werden dort gerne ausgerichtet. Die Küche wird als sehr gut und vielseitig gerühmt.

Wenn Sie im Anschluss weiter gehen, führt Ihr Weg über die Kennedy Brücke. Am Ende des Weges, direkt gegenüber dem Atlantic Hotel, geht der Weg dann weiter an der Straße "An der Alster". Hier müssen Sie bitte Obacht geben, Radfahrer sind hier oft sehr undiszipliniert und es könnte zu unangenehmen Berührungen kommen, da es dort in einem kurzen Bereich auch sehr eng zugeht. Aber wenn man es weiß, ist die Gefahr gebannt. Auch auf dieser Seite der Alster, genau da sind wir jetzt angekommen, sind zahlreiche Lokalitäten die zum Verweilen einladen. Zum Beispiel das Café Prüsse oder die Kajüte, für einen Espresso oder ein Bier sollte Zeit sein.

Ein absolutes Muss beim Gang um die Außenlaster ist ein Stop in der Alsterperle, dass Pendant zur Strandperle am Elbstrand. Es ist ein ehemaliges WC-Häuschen und es hat sich im Verlauf der Jahre, zu einem sehr beliebten Szene Treffpunkt etabliert. Hier kehrt man ein und trifft sich, egal bei welchem Wetter. Da ist immer etwas los und als Hamburger trifft man immer auf jemanden den man kennt. Hier ist Sehen und gesehen werden schon wichtig, warum nicht.

Am Ende dieser schönen Runde geht es über die Krugkoppelbrücke und dem wohl bekanntesten Alster Restaurant, nämlich Bobby Reich. Es liegt an der Straße Fernsicht und bietet einen phantastischen Panorama Blick über die Alster. Auch hier können Sie Ruder- und Tretboote mieten und die Alster auf dem Wasser selber erkunden.

Escort Hamburg ist sich sicher, nach diesem Rundgang werden Sie die Stadt noch mehr in Ihr Herz geschlossen haben. Ein Rundgang an einem der schönsten Orte die Hamburg Ihnen anzubieten hat, der Außenalster. Escort Service Hamburg wünscht Ihnen viel Spaß und gute Erholung !

<<----zum vorherigen Thema

zum nächsten Thema----->>

Um unsere Webseite für Sie optimal gestalten zu können, verwenden wir Cookies.

Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung Datenschutzerklärung

Ok