Escort Hamburg

Wir von Escort Hamburg glauben es kaum, aber schon in ein paar Tagen ist es wieder soweit. Am kommenden Wochenende wird das Osterfest gefeiert und aufgepasst, auch wieder an der Uhr gedreht. Am 27. März 2016 erfolgt die Zeitumstellung auf die Sommerzeit, von den einen gemocht- von anderen weniger. Sicherlich beinhaltet alles Vor- und Nachteile und die Zeitumstellung dürfte da keine Ausnahme sein. Aber eines hat es für sich, es ist das Startzeichen für den Frühlingsbeginn und der Sommer lässt dann nicht mehr lange auf sich warten. Die langen dunklen Tage des Winters sind dann vorüber und die Stadt erstrahlt wieder in ihrem grünen Gewand.

Osterfeuer haben hier zu lande eine sehr lange Tradition. Das Entzünden großer Osterfeuer war lange ein heidnischer Brauch und sollte den Winter vertreiben und gleichzeitig für eine gute Ernte sorgen. Sehr viel später haben die Christen diesen Brauch weiter geführt, der Geschichte folgend, sollen Osterfeuer Fruchtbarkeit und Wachstum der kommenden Ernte sichern und eine reinigende Wirkung haben. In der Regel werden Osterfeuer am Samstag veranstaltet, an anderen Orten auch erst am Abend des Ostersonntag.

In Hamburg erfolgen die Osterfeuer am Samstag, es gibt sie heute fast in allen Stadtteilen, aber die meisten und vor allen Dingen größten Osterfeuer, sind entlang der Elbe zu sehen. Von den Anwohnern oft kritisch beäugt, da man je nach Wetterlage Angst um die dort vorhandenen Reetdachhäuser hat. Aber gegen Funkenflug ist heute fast immer eine Sicherung vorhanden, die Feuerwehr ist an allen wichtigen Stellen vor Ort. Und oft werden die Reetdächer schon vorab mit Wasser benetzt. Wie Escort Hamburg weiß, wird bei Starkwind das eine oder andere Osterfeuer aus Gründen der Sicherheit nicht entzündet.

Wenn Sie an der Elbe eines der vielen Osterfeuer besichtigen möchten, nutzen Sie bitte öffentliche Verkehrsmittel. Diese Veranstaltungen sind gut besucht und häufig sind die Straßen leider verstopft und man kommt kaum durch oder nicht dahin, wohin man möchte. Und reisen Sie rechtzeitig an, auf den letzten Drücker ist bei diesen Veranstaltungen nicht so günstig.

Aber Escort Hamburg Begleitservice hat einen guten Tipp ! Ohne Probleme bei der Anreise und mit absolut dem besten Blick, genießen Sie die Osterfeuer vom Wasser aus. Von dort haben Sie alles aus sichererer Entfernung zu 100% im Blick. Und Sie sehen nicht nur ein Osterfeuer, sondern so viele wie Sie möchten. Am Ostersamstag, bieten nämlich sehr viele Reedereien Osterfeuerfahrten auf der Elbe an. Einige davon sogar mit einem eigenen Programm und es wird Ihnen an nichts mangeln.

So umgehen sie den ganzen Rummel an Land, haben keine Probleme mit dem Verkehr und einen besseren Blick als von der Wasserseite, werden Sie nirgends ergattern.

Zum Abschluss können Sie ja gerne noch in ein Gasthaus einkehren und die Tradition der Osterfeuer dort zünftig beenden.

Wir von Escort Hamburg wünschen Ihnen auf jeden Fall ein schönes und gesundes Osterfest 2016 !

<<----zum vorherigen Thema

zum nächsten Thema----->>

Um unsere Webseite für Sie optimal gestalten zu können, verwenden wir Cookies.

Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung Datenschutzerklärung

Ok