Escort Hamburg

Escort Hamburg hat sich einmal für dieses Sachthema interessiert und unter anderem dem Statistikamt, bemerkenswerte Zahlen entnehmen können.

Festzustellen ist, dass die Musical Branche an dem enormen Zuwachs bezüglich Tourismus einen ganz erheblichen Anteil hat. Mitte der 80er Jahre begannen die ersten Musicals in Hamburg zu einer festen Institution zu werden. Seitdem gibt es eigentlich, bis auf kleine nicht nennenswerte Einbrüche, eine stets aufstrebende Entwicklung.

Escort Hamburg hat weiterhin recherchiert, dass zwischen den Jahren 2001 und 2013 die Anzahl der Übernachtungen um beachtliche 143% angestiegen ist. In Zahlen heißt das, in 2013 verbrachten 5,9 Millionen Gäste 11,6 Millionen Nächte in den Hotels, Pensionen und weiteren entsprechenden Betrieben in Hamburg. Die Aufenthaltsdauer betrug durchschnittlich 2 Tage.

In Bezug auf die rasant ansteigenden Gäste- und Übernachtungszahlen, nahm auch das Volumen und Angebot zu. Es entstanden zahlreiche weitere Hotels, andere wurde völlig neu konzipiert, einige befinden sich zur Zeit noch im Bau. Zum Beispiel fiel unmittelbar an der Alster das ehemalige INTERCONTI den Abrissbaggern zum Opfer, dort entsteht eine neue wahre Luxusherberge, erstellt durch einen bekannten Hamburger Logistik Unternehmer. Das alte Haus konnte den heutigen Ansprüchen nicht mehr genügen und eine komplette Renovierung wäre wirtschaftlich nicht aufgegangen.

Das alles spricht für Hamburg als attraktiven Standort für den Tourismus und geht natürlich auch mit entsprechenden Investitionen einher und sichert langfristig eine Vielzahl von vorhandenen und neuen Arbeitsplätzen. Trotz der Zunahme an neuen Betrieben und damit verbundenen Gästebetten, kann die Auslastungsquote auf einem sehr hohen Niveau gehalten werden. Im Jahre 2013 ist eine durchschnittliche Bettenauslastung von annähernd 60% vorhanden. Ein Zeichen dafür, dass die Investitionen sinnvoll und vorausschauend geplant und umgesetzt wurden und werden.

Mit den genannten 11,6 Millionen Übernachtungen im Jahr 2013, konnte der Tourismus Hamburg im zwölften Jahr in Folge die Übernachtungszahlen steigern. Ein tolles Ergebnis und Zeichen dafür, dass die gesamten Überlegungen positiv aufgegangen sind. Noch einige interessante Zahlen in Bezug auf unsere ausländischen Gäste. Zwischen den Jahren 2001 bis 2013 wuchs die Auslandsnachfrage um 147%, die Inlandsnachfrage um 142%.

Rechnerisch wurden damit im Jahr 2013 ca. 23% aller Übernachtungen durch ausländische Gäste vorgenommen.

Escort Hamburg hat weiterhin vernommen, dass wie bereits eingangs erwähnt, die gesamte Musical Szene einen großen Beitrag zu diesem Aufschwung geleistet hat. Escort Hamburg will aber nicht in Vergessenheit geraten lassen, das Hamburg auch viele weitere schöne Plätze, Events und vieles mehr zu bieten hat. Kommen Sie uns besuchen, Hamburg ist eine Reise wert. Und wenn Sie weibliche Begleitung wünschen, einen Hotel Tipp möchten, einen Hinweis auf ein bestimmtes Event, Escort Hamburg ist gerne ihr vertraulicher Ansprechpartner.

<<----zum vorherigen Thema

zum nächsten Thema----->>

Um unsere Webseite für Sie optimal gestalten zu können, verwenden wir Cookies.

Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung Datenschutzerklärung

Ok