Escort Service Hamburg erklärt den Begriff - Bondage.

Der Begriff Bondage stammt aus dem Englischen und bedeutet unter anderem Unfreiheit oder Knechtschaft. Durch die Fesselung wird die Gleichberechtigung des Partners aufgehoben und der Gefesselte gibt die Kontrolle und Eigenständigkeit an denjenigen der fesselt für einen gewissen Zeitraum ab. Bondage kann als Vorspiel eines erotischen Rollenspiels angewendet werden oder auch als einzige Praktik eingesetzt werden. Von der spielerischen Fesselung ( siehe Fesselspiele ) bis zur professionellen Anwendung und Vorführung durch japanische Bondagekünstler ist ein großes Spektrum dieser Spielart möglich. Voraussetzung für eine gelungene Aktive oder Passive Fesselung ist das volle Vertrauen aller Beteiligten zueinander. Bondage sollte auf keinen Fall von ungeübten Personen ausgeführt werden. Als Einstieg in die Welt des BDSM empfehlen wir das Bondage-Handbuch " Anleitung zum erotischen Fesseln " von Matthias T. J. Grimme.

Escort Service- Bondage

Bisexuell <------> Dessous

Um unsere Webseite für Sie optimal gestalten zu können, verwenden wir Cookies.

Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung Datenschutzerklärung

Ok